Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das Bieterverfahren.

  • Fairer Ablauf für alle Beteiligten
  • Die Immobilie ganz in Ruhe besichtigen
  • Bei Interesse einfach ein Gebot abgeben
  • Zustimmung der Eigentümer abwarten
  • Das Gebot gegebenenfalls aktualisieren
  • Gemeinsam zum Notar gehen
  • Sich über einen guten Preis freuen
  • Info: 0171-9257579 (Mo.-Sa. 10-12h)
  • www.dvf-immobilien.de/bieterverfahren
  • Nutzen auch Sie das Bieterverfahren.

Das Bieterverfahren erfreut sich steigender Beliebtheit, sowohl beim Immobilien Kauf, als auch beim Verkauf von Haus oder Eigentumswohnung. Diese kurze Übersicht soll verdeutlichen, worum es grundsätzlich geht; sie kann unserer Meinung nach nicht das individuelle Beratungsgespräch zwischen Ihnen und uns ersetzen. Das Bieterverfahren ist keine klassische Versteigerung: jedes Preis-Gebot eines Kaufinteressenten bedarf der Zustimmung des Eigentümers der Immobilie; der notariell beglaubigte Kaufvertrag ist nach dem Abschluss des Bieterverfahrens absolut zwingend erforderlich - ebenso die Eintragung ins amtliche Grundbuch. Das Bieterverfahren ist unserer Meinung nach eine faire Möglichkeit, die von uns nach Beauftragung fachgerecht durchgeführt und professionell begeitet wird.